Bürgermeisterwahlen in Sigleß: Kitzinger tritt an

Nun ist es amtlich: Ulrike Kitzinger wird auf Josef Kutrovatz als Ortschefin folgen. Der Wechsel geht am 1. Oktober über die Bühne.

BVZ Redaktion Erstellt am 12. September 2021 | 06:07
440_0008_8174620_mat36rv_kitzinger.jpg
Bei der Generalversammlung. SPÖ-Bezirksobmann Dieter Posch, Maria Hödl (sie wurde für 70 Jahre Zugehörigkeit zur SPÖ ausgezeichnet, Gerhard Hödl, Uli Kitzinger, Josef Kutrovatz
Foto: BVZ

Vergangene Woche fand in Sigleß die Generalversammlung der SPÖ statt. Die Ortsparteivorsitzende, Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger, sowie ihre Stellvertreterinnen Ruth Ehrenböck und Katrin Knopf wurden mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Bezirksvorsitzender

Kitzinger wird zwar, wie bisher, den Vorsitz der SPÖ Sigleß innehaben, jedoch wurde einstimmig beschlossen, dass Gemeindevorständin Ruth Ehrenböck Geschäftsführende der Ortspartei sein wird. „Wie auch in vielen anderen Gemeinden ist es in Sigleß üblich, dass der Parteivorsitz vom amtierenden Vizebürgermeister geführt wird. Da ich in Sigleß jedoch als Spitzenkandidatin bei den Gemeinderatswahlen im kommenden Jahr ins Rennen gehen werde, wird meine Stellvertreterin Ruth Ehrenböck ab Oktober die Geschäftsführung und somit auch den Großteil der Arbeit übernehmen. Für diese Entscheidung bin ich Ruth sehr dankbar!“, so Kitzinger. Der bisher amtierende Bürgermeister Josef Kutrovatz wird sein Amt nach knapp elf Jahren mit Ende September zurücklegen.

Im Zuge der bevorstehenden Gemeinderatssitzung am 1. Oktober wird Vizebürgermeisterin Ulli Kitzinger in Anwesenheit des Bezirkshauptmannes Werner Zechmeister als neue Bürgermeisterin angelobt. Gemeinderat Gerhard Hödl wird das Amt des Vizebürgermeisters übergangsmäßig bis zu den Gemeinderatswahlen im Herbst 2022 übernehmen. „Mit dieser Generalversammlung wurde rechtzeitig ein harmonischer Übergang in ein neues Team erreicht. Somit steht einem erfolgreichen Weg Richtung Zukunft nichts im Wege. Mit Ulli Kitzinger und ihren beiden Stellvertreterinnen an der Spitze befindet sich die SPÖ Sigleß in guten Händen!““, gratuliert Bezirkschef Dieter Posch