Besucherandrang beim Faschingsumzug in Mattersburg. Einer der Höhepunkte des Faschings im Burgenland war wieder der Umzug in Mattersburg am Faschingsdienstag.

Von Bettina Eder. Erstellt am 01. März 2017 (13:12)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die zahlreichen BesucherInnen wurden diesmal bei frühlingshaften Wetter in die Glitzerwelt der Mode entführt. Der traditionelle Faschingsumzug stand unter dem Motto „Mode“. Mit dabei waren auch das Prinzenpaar Prinzessin Diana I. und Prinz Hannes I. mit ihrem Hofstaat und der Prinzengarde sowie rund 20 Wägen und Institutionen.

Der Faschingsumzug in Mattersburg zählt zu den größten Faschingsumzügen des Landes. Im Schnitt nehmen am Faschingsdienstag 2.500 bis 3.000 Maskierte und Besucher daran teil.