250 Stroh-Rundballen brannten in Krensdorf ab

Am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr kam es auf einem Grundstück in Krensdorf (Bezirk Mattersburg) zu einem Brand von ca. 250 Stroh-Rundballen.

Erstellt am 24. September 2020 | 08:04
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Notruf Symbolbild
Foto: Shutterstock/Flugklick

Die Feuerwehren Krensdorf, Zemendorf, Pöttsching, Neudörfl und Mattersburg waren mit insgesamt 55 Einsatzkräften und  neun Fahrzeugen im Einsatz. Die Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden. „Brand aus“ erfolgte um 19.45 Uhr.

Es waren weder Personen noch Tiere unmittelbar gefährdet, wie die Polizei in einer Aussendung Donnerstagfrüh bekannt gab.