Sensation in Sieggraben! Gemeinde ist nun „Rot“!.

Von Bettina Eder. Erstellt am 01. Oktober 2017 (17:49)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Gemeinderatswahl 2017 Burgenland Sieggraben Andreas Gradwohl Vinzenz Jobst
ÖVP-Bürgermeister Vinzenz Jobst muss seinen Posten an SPÖ-Herausforderer Andreas Gradwohl abgeben.
bv

Der bisherige ÖVP Bürgermeister Vinzenz Jobst muss seinen Sessel an SPÖ-Herausforderer Andreas Gradwohl abgeben. Gradwohl holt sich 51,58 Prozent der Stimmen.

Auch die Absolute der ÖVP ist futsch. Die SPÖ ist nun stimmenstärkste Partei.  Es herrscht Mandatsgleichheit zwischen SPÖ und ÖVP (jeweils 9) . Ein Mandat geht an die Liste Zukunft Sieggraben, die zum ersten Mal angetreten ist.