Neue „Teifln“-Chefin in Loipersbach

Die Loipersbacher Aubochteifln erhielten nach zehn Jahren mit Edith Herowitsch eine neue Obfrau.

Erstellt am 18. November 2021 | 03:20
440_0008_8235144_mat46hoaubochteifln.jpg
Der neue Vorstand rund um Obfrau Edith Herowitsch mit dem scheidenden Obmann Simon Bader (Mitte) sowie Vizebürgermeisterin und Vereinsreferentin Erna Fürst (l.).
Foto: zVg

Am 23. Oktober fand pandemiebedingt mit einjähriger Verspätung die dritte ordentliche Mitgliederversammlung der Loipersbacher Aubochteifln im Gasthaus Hauer statt, an der insgesamt 40 Mitglieder teilnahmen. Seitens der Gemeinde war auch Vizebürgermeisterin und Vereinsreferentin Erna Fürst anwesend. Nach insgesamt 13 Jahren an der Spitze des Vereins trat Obmann Simon Bader auf eigenen Wunsch von seiner Funktion zurück. In seiner Abschiedsrede bedankte er sich herzlich für die gute Zusammenarbeit.

Anschließend folgte die einstimmige Wahl des neu zusammengesetzten Vorstandes für die nächste Periode mit der neuen Obfrau Edith Herowitsch an der Spitze und dem altbewährten Team mit Obfrau-Stellvertreterin Petra Fürsatz, Kassier Philipp Schneeberger, Kassier-Stellvertreterin Lisa Schneeberger, Schriftführer Andreas Pöttschacher und Schriftführer-Stellvertreter Thomas Bader. Des Weiteren wurden mit Franz Herowitsch, Wolfgang Lentavits und Patrick Müllner drei Beiräte als Unterstützung des Vorstandes für die nächste Periode gewählt. Auch die Rechnungsprüfer Sidney Brown und Denise Lepuschitz wurden in ihrem Amt bestätigt.