Dieter Posch neuer Mattersburger SPÖ-Bezirkschef

Der burgenländische Landtagsabgeordnete und Bürgermeister von Neudörfl (Bezirk Mattersburg) Dieter Posch ist auf Christian Illedits als SPÖ-Bezirkschef von Mattersburg gefolgt.

Erstellt am 13. September 2020 | 10:55
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7637336_mat29ca_posch.jpg
Bürgermeister Dieter Posch berichtet, wie sich die Corona-Krise auf die Einnahmen der Gemeinde auswirken.
Foto: Gemeinde Neudörfl

Er wurde mit 95 Prozent gewählt, teilte die SPÖ Burgenland am Samstag auf ihrer Webseite mit. "Es waren ereignisreiche Wochen und Monate, die der Bezirk Mattersburg erleben musste", wurde Posch zitiert.

Anzeige

Sein Vorgänger, der Gesundheits- und Soziallandesrat Illedits, war im August zurückgetreten. Als Grund hatte Illedits eine Geschenkannahme aus dem Jahr 2018 angegeben. Die ÖVP hatte ihn vor seiner Entscheidung bereits in der Causa um die Commerzialbank Mattersburg zum Rücktritt aufgefordert.