Kandidaten wollen starten

Erstellt am 09. Juni 2022 | 05:23
Lesezeit: 2 Min
über Personalentscheidungen vor der Gemeinderatswahl.

Spätestens im Sommer wird der Wahlkampf für die Gemeinderats- und Bürgermeister-Wahlen am 2. Oktober voll Fahrt aufnehmen. Welche Parteien antreten werden, ist (fast) überall geklärt. In der Bezirkshauptstadt werden sich SPÖ, ÖVP, Grüne und die Liste „Vorwärts Mattersburg“ der Wahl stellen. Das Antreten der NEOS ist noch offen.

Ebenso ist noch nicht bekannt, wer für die ÖVP ins Bürgermeister-Rennen gehen wird. Auf eine offizielle „Vollzugsmeldung“, wer die Liste anführen wird, wartet man derzeit noch.

Realistisch betrachtet, kommen hier nur der aktuelle Obmann Andreas Feiler und die Landtagsabgeordnete Melanie Eckhardt als Bürgermeisterkandidaten infrage. In jedem Fall sollte man wohl so schnell wie möglich Farbe bekennen: Denn es sind nur mehr wenige Monate bis zur Wahl und gerade auf Stadt- und Gemeinde-Ebene spielen die Personen eine gewichtige Rolle.