Spider Murphy Gang tritt im Kurpark Bad Sauerbrunn auf

Erstellt am 17. März 2022 | 05:24
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8305996_mat11ho_spider.jpg
Die bayrische Kultband Spider Murphy Gang gibt sich nach mehrjähriger Pause am Sonntag, 31. Juli, im Kurpark die Ehre.
Foto: zVg
Vom 29. bis 31. Juli werden die Fiftys wieder im Toni Stricker-Pavillon des Kurortes Einzug halten.
Werbung

Die dreizehnte Auflage des einzigartigen österreichischen Rock´n´Roll Weekenders steht im Zeichen vieler neuer und auch ganz besonderer Gäste. Erstmals laden 14 Bands aus Italien, Spanien, Österreich und Bayern an drei Tagen zur musikalischen Zeitreise in die Fifties des vorigen Jahrhunderts ein. Von Boogie Woogie, Doo-Wop über instrumentalen Surfsound bis zum guten alten Rockabilly sollte für jeden Rock´n´Roll Liebhaber etwas dabei sein.

Neu ist, dass in diesem Jahr das sonntägliche Programm erstmals vom Frühschoppen bis in die Abendstunden ausgedehnt wird. Mitschuld daran trägt eine Band deren Schallplatten sich millionenfach um den ganzen Erdball verkauft haben: Die Spider Murphy Gang ist nach mehrjährigen Pause endlich wieder auf Tour. Dass sie dem altehrwürdigen Bad Sauerbrunner Kurpark die Ehre gibt, spricht für das internationale Ansehen des Festivals.“

Mittlerweile hat sich bei Rock’n’Roll Kurpark die Wahl zur „Miss Petticoat“ zu einem eigenen kleinen Event gemausert: Auch heuer wird die Dame im authentischsten Fifties-Look wieder samstags per Jury-Entscheid gewählt. In der Jury finden sich neben geschulten Augen auch Prominente wie der ehemalige Teamtorhüter Michael Konsel. Viele weitere Programmpunkte sowie Essen von diversen Food-Trucks runden das Wochende ab. www.rocknrollkurpark.com

Weiterlesen nach der Werbung