Lesung und Ausstellung in Sigleß

Erstellt am 31. Mai 2022 | 14:48
Lesezeit: 2 Min
Am Donnerstag vergangener Woche fand eine Lesung und Ausstellung, organisiert von der "Kulturlaube Bruckschwaiger", in Sigleß statt.
Werbung

Aus ihren persönlichen Werken lasen am Donnerstag Agnes Zenz und Robert Nemes vor.

Agnes Zenz lebt mit Trisomie 21 und schreibt über das Leben, die Liebe und das Lachen. Robert Nemes ist aufgrund seiner psychischen Beeinträchtigung in Pension und las ebenfalls aus seinen Schriftstücken vor.  Von Andrea Scheitz wurden Gemälde, darunter Acrylgemälde und Aquarelle, ausgestellt, welche die Besucher besichtigen konnten. 

Dabei wurde von der Kulturlaube Kuchen und Kaffee bereitgestellt. 

Werbung