Ein Verletzter nach Verkehrsunfall in Krensdorf

Am Mittwochabend fuhr ein 64-jähriger Pkw-Lenker auf der B53 von Kleinfrauenhaid kommend in Richtung Krensdorf. Unmittelbar vor Ortsbeginn von Krensdorf geriet er aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab.

Erstellt am 08. Oktober 2020 | 08:19
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
033145.jpg
Rettung Symbolbild
Foto: Weingartner-Foto

Daraufhin kollidierte das Fahrzeug mit einem Einfriedungszaun und  einem Holzmast. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht.

Die Feuerwehr Krensdorf kümmerte sich um die Bergung des Pkw.. Beim 64-jährigen Fahrzeuglenker wurde eine Alkoholisierung festgestellt.