Mann von Gitterrost gestürzt

Erstellt am 26. Jänner 2016 | 11:15
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung Notarzt Spital Unfall Notarzteinsatzfahrzeug NEF
Foto: NOEN, RK NÖ/Moser
Ein 46-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart stürzte gestern auf dem Firmengelände eines Unternehmens in Neudörfl, Bezirk Mattersburg, von einem ca. einen Meter hohen Gitterrost.
Werbung
Anzeige
Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht.
 
Der Mann war nach dem Abschrauben des Gitterrostes mit der Demontage von Klemmen beschäftigt, als er plötzlich ausrutschte und ca. einen Meter in die Tiefe stürzte. Das Arbeitsinspektorat wurde in Kenntnis gesetzt und hat die weiteren Erhebungen übernommen.
 
Werbung