Autoshow beim "Bella Italia"

Erstellt am 26. Juni 2022 | 11:02
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Werbung
Anzeige
Das "Bella Italia" in Mattersburg war am zweiten Tag noch stärker frequentiert als am Freitag. Am Nachmittag wurde den Besuchern ein vom Autohaus Czeitschner organisierter Autokorso mit italienischen Fahrzeugen geboten. Um freie Spende wurde gebeten, die Einnahmen kommen einem guten Zweck zugute.