"Bella Italia" in der Innenstadt. Am Wochenende verwandelte sich die Mattersburger Innenstadt in "Bella Italia".

Von Melanie Windbüchler. Erstellt am 28. Juni 2016 (07:59)

An zahlreichen Ständen konnte man von der italienischen Vielfalt probieren, während auf der Bühne Acts auftraten, wie Giuseppe Matozza, der italienische Lieder sang. Am Sonntag lud die Mattersburger Stadtkapelle zum Frühshoppen.