KUZ-Büro: Letzter Tag am Brunnenplatz. Das Büro übersiedelt nach Eisenstadt in das Kultur- und Kongresszentrum.

Von Richard Vogler. Erstellt am 14. Dezember 2018 (13:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
zVg

Die BVZ berichtete bereits im Juli von den Plänen, noch in diesem Jahr den Standort des Mattersburger Büros nach Eisenstadt zu verlegen. Nun ist es soweit – der 14. Dezember ist der letzte Tag. Auf der Homepage der Burgenländischen Kulturzentren ist folgendes zu lesen:

Kurz vor Jahreswechsel herrscht Aufbruchsstimmung! Das neue Jahr steht schon in den Startlöchern und bringt viele neue Vorhaben, aber auch einige Veränderungen mit sich. Voller Elan und Tatendrang wird bereits am Konzept des neuen Kulturzentrums Mattersburg gearbei­tet. Wir möchten Sie aber auch informieren, dass un­ser Stadt­büro nun aus wirtschaftlichen Gründen per 14. Dezember 2018 seine Pforten schließen muss.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber auch weiterhin für Ihre Anliegen und Kartenkäufe gerne zur Verfügung! Ab 15. Dezember 2018 können Sie unser umfangreiches Service im Kundencenter KUZ Eisenstadt nutzen. Am Standort des Kultur Kongress Zentrums Eisenstadt wird ein umfassendes Veranstaltungsprogramm geboten, das mit namhaften Künstlern aus den Bereichen Kabarett, Theater und Musik punktet.