Neuer Kommandant bei der Feuerwehr Mattersburg. Mattersburg hat einen neuen Feuerwehrkommandanten. Nach 27 Jahren als Kommandant trat Otto Ivancsich zurück, er hat das „Feuerwehrpensionsalter“ von 65 Jahren erreicht.

Von Richard Vogler. Erstellt am 22. März 2019 (10:30)
Richard Vogler
Bezirksfeuerwehrkommandant Adi Binder, Bürgermeisterin Ingrid Salamon, Alt-Kommandant Otto Invancsich, Thomas Dienbauer, Christian Sieber
 

Sein Nachfolger ist Thomas Dienbauer, als Stellvertreter wurde Christian Sieber bestellt.

Bürgermeisterin Ingrid Salamon bedankt sich bei „Otto Ivancsich für die hervorragende Arbeit als Kommandant und wünsche seinem Nachfolger Thomas Dienbauer und seinem Team alles Gute. Die Stadtfeuerwehr Mattersburg hat eine extrem wichtige Funktion in der Stadt und ist eine sehr gut organisierte Vorzeigefeuerwehr, auf die wir sehr stolz sind“.