2.000 Euro Schaden: Polizei sucht Bankomatkarten-Dieb. Unbekannter stahl Mitte Mai Bankomatkarte aus Geldbörse einer Geschäftskundin in Mattersburg. Die Exekutive fahndet nun nach ihm!

Von LPD Burgenland. Erstellt am 15. Juni 2016 (16:32)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, LPD Burgenland
Der Unbekannte stahl am 17. Mai in einem Geschäft in Mattersburg die Börse der Frau, die auf einem Verkaufspult abgelegt war. Er entnahm die Bankomatkarte und hob in mehreren Tranchen im Burgenland und in Niederösterreich insgesamt 1.980 Euro ab.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Mattersburg (unter 059133 1120 132) oder an jede andere Polizeidienststelle.