Freunde kickten für Afrika. In der Mattersburger Sporthalle fand die siebente Auflage des Hobbyfußballturniers „Freunde kicken für Afrika“ statt.

Von Richard Vogler. Erstellt am 31. Dezember 2017 (13:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Neben dem Haupt-, Hobby- und Nachwuchsturnier gab es ein Damenmatch, eine  Showeinlage der Kinder, eine Tombola sowie Live- und DJ-Musik. Beim vom Marko Amminger organisierten Event geht der Reinerlös nach Afrika, wo Waisenkindern in Tansania geholfen wird.