Neuer Postpartner eröffnet in Neudörfl. Barbara Bammer wird neuer Postpartner in Neudörfl und eröffnet somit nach Wiener Neustadt ihre zweite Postfiliale.

Von Sandra Koeune. Erstellt am 21. März 2018 (05:06)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Vor dem Aus? Schließung der Poststelle steht im Raum. Foto: Symbolbild
NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Neue Filiale. Barbara Bammer freut sich auf die Eröffnung der neuen Postpartner-Stelle.
BVZ, zVg

Am 9. April um 9 Uhr eröffnet Barbara Bammer als neuer Postpartner ihre Pforten in Neudörfl am Rathausplatz. Die Wieserin konnte bereits als Postpartner in Wiener Neustadt viel Erfahrung sammeln. Nachdem sie drei Jahre als Angestellte arbeitete, übernahm sie 2013 die Filiale, die sie auch in Zukunft weiterleiten wird.

„Als ich gehört habe, dass Neudörfl einen neuen Postpartner sucht, habe ich mich gleich gemeldet. Mit der Unterstützung von meiner Familie freue ich mich auf die neue Herausforderung“, erklärt die junge Mutter.

Ihr ist es vor allem wichtig, dass der Kunde sich wohlfühlt: „Die Filiale soll durch die Umgestaltung etwas größer und sehr gemütlich werden“, erklärt Bammer. Geplant ist im Eingang eine Lounge mit Sitzmöglichkeit. Neben dem Postgeschäft können Kunden Papier- und Bürowaren sowie Geschenkpapier kaufen. Zudem plant die Unternehmerin einen „Café to go“ sowie frische Erdbeeren in der Saison anzubieten.

„Mir ist der Kontakt mit Menschen sehr wichtig. Das Postgeschäft ist meine Leidenschaft“, berichtet Bammer engagiert

Damit die Postfiliale in neuem Glanz eröffnen kann, sind die Arbeiten im vollen Gang. Als Vermieter hat die Gemeinde einen neuen Boden verlegt sowie neu gestrichen, die Post AG wird die Schalter und Bammer die Postfiliale mit Elektrik, Beleuchtung und neuen Möbeln ausstatten. Somit wird Ruhe in die Causa um den Postpartner in Neudörfl einkehren. Anfang Februar wurde der Vertrag mit dem ehemaligen Postpartner aufgrund von „Unregelmäßigkeiten“ aufgelöst. Interimistisch konnten Hinterlegungen von der Gemeinde abgeholt werden.

„Ich bin froh, dass ein Postpartner mit viel Tatkraft und Engagement die Filiale übernimmt“, lobt Bürgermeister Dieter Posch. Auch seitens der Post AG ist man froh: „Wir freuen uns, einen neuen Postpartner gefunden zu haben, und sind um einen fließenden Übergang bemüht“, erklärt David Weichselbaum von der Post AG.