PKW kollidierte mit 15-jährigen Mopedfahrer

Erstellt am 26. Februar 2016 | 10:20
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Unfall Todesopfer Verkehr Rettung Mofa Motorrad
Foto: NOEN, Symbolbild zVg
Am Donnerstag kam es in Zemendorf (Bezirk Mattersburg) zu einem Verkehrsunfall.
Werbung
Anzeige
Ein 58-jähriger Mann stieß mit seinem PKW in Kreuzungsbereich mit einem 15-jährigen Burschen der mit einem Moped unterwegs war, zusammen. Der 15 Jährige kam zu Sturz.

Das Moped rutschte im Kreuzungsbereich in ein zum Abbiegen angehaltenes Auto. Der PKW wurde beschädigt.
Der Mopedfahrer wurde mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Mit beiden Unfalllenkern wurde ein Alkotest durchgeführt, die negativ waren.
Werbung