Pkw in Straßengraben geschleudert: 53-Jährige verletzt. Zwei Autos stießen am Mittwochnachmittag in Pöttelsdorf (Bezirk Mattersburg) bei Abbiegemanöver zusammen. Eine Lenkerin wurde dabei verletzt.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 16. Mai 2019 (09:40)
LPD Burgenland

Eine 33-jährige Autolenkerin kollidierte bei einem Abbiegemanöver von einem Güterweg auf einen Feldweg mit dem Pkw einer 53-Jährigen. Der Wagen der Älteren wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes in den Straßengraben geschleudert und kam auf den Rädern zum Stillstand.

Die 53-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, ein Alkotest verlief negativ.