Mattersburger Stadtfest steht am Wochenende erstmals an

Erstellt am 18. August 2022 | 04:26
Lesezeit: 2 Min
Alkohol Party Feier Symbolbild
Symbolbild
Foto: shutterstock.com/Graphic.mooi
Von Freitag bis Sonntag dieser Woche wird am Veranstaltungsplatz erstmalig das Stadtfest organisiert.
Werbung
Anzeige

Von Freitag bis Sonntag dieser Woche geht erstmals das Mattersburger Stadtfest über die Bühne. Die Bühne wird – vom Bezirksgericht aus betrachtet – auf der linken Seite mit Blickrichtung Hartlauer platziert sein.

Der Gastro-Teil wird sich dann auf Höhe Hartlauer befinden. Das „Peacock“ wird die Gäste mit Getränken versorgen, der Florianihof und Renate Friesenhahn mit ihren Feuerflecken sorgen für die Kulinarik.

Am Freitag geht das ORF-Sommerfest über die Bühne, der Samstag steht im Zeichen musikalischer Unterhaltung mit vier Musikacts. Hier ein Auszug vom Programm:

Freitag – ORF-Sommerfest:

19 Uhr Beginn,

20:30 Uhr: Radio Burgenland Band,

21:30 Uhr: Udo Wenders und Radio Burgenland Band.

Samstag – Tag der Musik:

15 Uhr: Einlass.

Von 15 bis 18 Uhr: Infostand „Klar - Klimatag Mattersburg.

16 Uhr: „Mount Cinema Band“.

16:30 Uhr: „Elisa Gerdenitsch und Helga Hamp“.

18 Uhr: „Katrin Landl & Claus Richtar“.

20 Uhr: „Die Experten“ .

Sonntag: 9.45 Uhr:

Gottesdienst, anschließend Frühschoppen der Stadtkapelle.

Ein buntes Kinderprogramm, organisiert von den Naturfreunden, gibt es am Freitag und Samstag.

Werbung