S4: Pkw mit 164km/h unterwegs. Am Dienstagabend wurde die Autobahnpolizeiinspektion Mattersburg auf einen schwarzen PKW aus dem Bezirk Güssing aufmerksam, der auf der Mattersburger Schnellstraße S4 im Gemeindegebiet von Pöttsching, Bezirk Mattersburg, in Richtung Wiener Neustadt mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 21. Juli 2021 (07:39)
Raserei ist eine häufige Unfallursache
Symbolbild
APA (Symbolbild/dpa)

Die Messung mittels Lasermessgerät ergab eine Geschwindigkeit von 164 km/h. Die erlaubte Fahrgeschwindigkeit in diesem Abschnitt beträgt 100 km/h. Nach Abzug der Messtoleranz wurde die Lenkerin der Bezirkshauptmannschaft Mattersburg angezeigt.