16-Jähriger bei Auto-Crash gegen Steinmauer verletzt. Ein 16-jähriger Beifahrer ist Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Rohrbach (Bezirk Mattersburg) verletzt worden.

Von NÖN-Redaktion, APA. Erstellt am 09. September 2016 (09:32)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Public Domain/Pixabay

Der 17-jährige Lenker des Wagens wollte auf der Landesstraße 224 kurz vor einer scharfen Linkskurve ein anderes Fahrzeug überholen. Dabei kam er von der Straße ab und prallte gegen eine Steinmauer, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Freitag.

Der 16-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die L224 war während der Fahrzeugbergung für kurze Zeit unpassierbar.