14-Jähriger bewusstlos aus Schwimmbecken gerettet

Erstellt am 26. Juli 2021 | 08:46
Lesezeit: 2 Min
Christophorus 16 Südburgenland Rettungshubschrauber Hubschrauber Rettungseinsatz Rettung Symbolbild
Symbolbild
Foto: Michael Pekovics
Ein 14-Jähriger ist am Sonntagnachmittag im Freibad in Schattendorf (Bezirk Mattersburg) bewusstlos aus einem Schwimmbecken gerettet worden.
Werbung
Anzeige

Ein Badegast bemerkte den im Wasser treibenden Jugendlichen und zog ihn gemeinsam mit dem Bademeister aus dem Becken. Der junge Mann wurde vom Notarzt ins künstliche Koma versetzt und mit dem Hubschrauber ins Donauspital Wien geflogen.

Der Zustand des Jugendlichen war nach der Erstversorgung kritisch, aber stabil, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Werbung