Wohnungs-Großprojekt in Sieggraben fertig

Das zentrale gelegene Bauprojekt mit Wohnungen für Jungfamilien und die ältere Generation ist schlüsselfertig.

Erstellt am 18. Dezember 2021 | 06:49
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8251673_mat50hosieggraben2sp.jpg
Das Gebäude mitten im Zentrum von Sieggraben ist schlüsselfertig.
Foto: zVg

Am 16. Dezember ist es soweit, das große Bauprojekt mit dem Namen OH 1 im Zentrum der Gemeinde ist nach knapp einem Jahr Bauzeit schlüsselfertig.

Nach einem Entwurf vom Architekturbüro Team Plankraft baute die OSG auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Familie Werfring ein innovatives und attraktives Wohn- und Geschäftslokalprojekt, das allen modernen Anforderungen gerecht wird.

Bürgermeister Andreas Gradwohl schildert: „In unserem Ortskern wurde an Stelle einer stillgelegten Tankstelle und eines Kaufhauses ein großer Bau errichtet. Hier gibt es Platz für vier moderne Klein- und Jungfamilienwohnungen, Den Kern der Anlage bilden elf barrierefreie Wohnungen für die ältere Generation mit möglichem Betreuungspaket. Dieser hat zum Ziel, älteren Menschen eine selbstbestimmte Wohnform mit hohem Maß an Betreuungsoptionen zur Verfügung zu stellen.“

Brachflächenrecycling belebt den Ortskern

Der Ortschef fährt fort: „Unser Gemeindearzt, Dr. Dominikus Giefing, wird mit seiner Ordination hierher übersiedeln, die Rechtsanwaltskanzlei Rezar hat hier ihr im Haus ihr neues Büro und unsere Trafik findet ebenfalls da ihr neues Zuhause. Auch eine öffentlich zugängliche E-Tankstelle und der neue Bankomat, betrieben von der BKS-Bank, sind untergebracht. Mit diesem Projekt wird durch Brachflächenrecycling im Zentrum der Ortskern wieder belebt.“

Am Donnerstag, 16. Dezember erfolgt die Schlüsselübergabe, einen Tag der offenen Tür wird es coronabedingt erst im Jänner des kommenden Jahres geben.