Mattersburg: Paketzusteller entnahm Schmuck aus Paketen. Die Polizei Mattersburg nahm einen 29-Jährigen fest, der für eine Reihe von Schmuckdiebstählen verantwortlich war.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 23. Juni 2021 (07:07)
Symbolbild Diebstahl Paket
shutterstock.com/Zhuravlev Andrey

Er war als Paketzusteller tätig und öffnete Sendungen und entnahm diesen Schmuckgegenstände in einem Gesamtwert von einem mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Der ungarische Staatsbürger verkaufte den Schmuck, um sich damit seinen Lebensunterhalt zu verdienen sowie Schulden zurückzuzahlen. Er wurde auf freiem Fuße angezeigt.

Die noch in seiner Wohnung gelagerten Schmuckstücke wurden sichergestellt und werden nach Zuordnung an die Besitzer ausgefolgt.