Sigleß

Erstellt am 06. Juni 2018, 14:44

von APA Red

Volksschulbub ging bei Schwimmausflug unter. In Sigleß (Bezirk Mattersburg) ist es Mittwochvormittag zu einem Badeunfall mit einem Volksschulkind gekommen.

 |  NOEN, Symbolbild

Ein Bub ging bei dem Schulausflug im Freibad unter, bestätigte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale gegenüber der APA einen ORF-Bericht. "Der Bub war kurz unter Wasser, beim Eintreffen der Rettung aber schon wieder bei Bewusstsein und ansprechbar", so der Sprecher.

Der Bademeister habe rasch reagiert und Erste Hilfe geleistet. Das Kind wurde anschließend mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Krankenhaus Wiener Neustadt geflogen.