Mattersburg wird im Sommer zur Dauer-Baustelle . Viele Straßensperren kommen auf die Mattersburger in den nächsten Wochen zu.

Von Richard Vogler. Erstellt am 03. Juli 2019 (04:26)
Bilderbox.com

Die BVZ berichtete in der Vorwoche von kommenden Verkehrsbehinderungen im Bereich der Michael Koch-Straße und Wedekindgasse.

Grund dafür sind Arbeiten des Wasserleitungsverbandes Nord und für das OSG-Projekt am Areal der ehemaligen Martinischenke. Im vergangenen Jahr hat es beim Kreisverkehr einen Wasserrohrbruch gegeben, zugleich sind die Leitungen in diesem Bereich bereits älter und sanierungsbedürftig. Insgesamt werden 400 Laufmeter Ortsnetzleitungen und 280 Laufmeter Transportleitungen neu verlegt.

Außerdem startet die OSG mit den Bauarbeiten für den großen Komplex am Areal der ehemaligen Martinischenke (unter anderem wird es dort eine Apotheke geben). Details, wann und wo gesperrt wird, welche Umleitungen es geben wird, standen bei Redaktionsschluss der vorwöchigen Ausgabe noch nicht fest. Die BVZ präsentiert nun die einzelnen Abschnitte: