Neuzugang in Arena. Mit Gilbert „Chili“ Johannes wird mit Ende Feber ein neuer Tätowierer ins Einkaufszentrum einziehen.

Von Bettina Eder. Erstellt am 21. Januar 2017 (09:13)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Neuzugang.Gilbert „Chili“ Johannes eröffnet sein Studio im Feber.
BVZ, zVg

„Die Location ist super und die ganze Arena sehr gut organisiert“, freut sich Gilbert Johannes über sein neues „Heim“. In die alten Räumlichkeiten von Kenkou-Tattoo zieht just wieder ein Tattoo- und Piercing-Studio. Der Vertrag wurde vor wenigen Tagen unterschrieben.

Eröffnung soll Ende Feber sein. Dabei bleibt nur wenig beim Alten. „Der Grundriss ist gut, aber wir haben einen anderen Stil und wollen ein eigenes Design“, so der Grazer Johannes. Mattersburg habe ihm schon immer gut gefallen und die Infrastruktur sei ideal. Auf die freien Räumlichkeiten habe ihn seine burgenländische Verwandtschaft aufmerksam gemacht.