Baumgarten: Halle für den Hundesport kommt

Noch heuer soll mit dem Bau begonnen werden, der Anfang des kommenden Jahres abgeschlossen sein soll. Kosten sind zum Großteil eigenfinanziert.

Erstellt am 12. August 2021 | 05:19

Die Sporthundeschule wurde 1982 als Schutzhundestaffel Burgenland gegründet. Im Jahr 1996 erfolgte die Umbenennung in ÖGV Sporthundeschule Baumgarten, die elf Gründungsmitglieder hatte. Heute sind 321 Hundefreunde Mitglieder im Verein.

„Unser Trainingsgelände bestehend aus Trainingsplätzen, Vereinsheim und Parkflächen ist etwa 8.500 m² groß und befindet sich gänzlich im Freien“, erzählt Obmann Martin Kruiss. Jetzt wird eine Hundesporthalle, deren Bau schon seit geraumer Zeit in Planung ist, gebaut.

Anzeige

Gesundheit der Tiere liegt uns sehr am Herzen

„Zum einen liegt uns die Gesundheit unserer Hunde sehr am Herzen und bei kaltem, nassen Wetter können wir diese im Hallenbetrieb noch mehr gewährleisten und zum anderen ist die Motivation für unsere Kursteilnehmer wahrscheinlich noch größer, wenn sie im Winter und bei Schlechtwetter dem Training in der Halle nachgehen können“, ist Kruiss überzeugt. Die Halle wird eine Trainingsfläche von 35 x 15 Meter bieten. Sie wird mit einem speziell für Hunde entwickelten Kunstrasen ausgestattet, sodass die Verletzungsgefahr möglichst gering gehalten wird. Ebenso werden neue, topmoderne Trainingsgeräte für die Vierbeiner zur Verfügung stehen. Baubeginn wird im dritten oder vierten Quartal 2021 sein, die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2022 geplant. „Die offizielle Eröffnung wird dann im Zuge einer von uns ausgerichteten WM-Qualifikation im Oktober 2022 stattfinden“, verspricht Martin Kruiss.

Bau ist großteils eigenfinanziert

Die Baukosten sind zum Großteil eigenfinanziert. Darüber hinaus wird das Projekt laut dem Obmann von der Gemeinde Baumgarten sowie durch Sponsorpakete von Firmen und Privatpersonen unterstützt. „Unternehmen, die das Branding ihrer Marke im Hundesport platzieren möchten oder natürlich auch private Förderer können sich hierfür gerne unter info@hundeschule-baumgarten.com melden“, macht Kruiss Werbung in eigener Sache.

„Bei uns ist jeder Vierbeiner herzlich willkommen. Bezüglich Größe oder Alter des Hundes besteht keine Einschränkung. Unser Ausbildungsangebot ist breit gefächert und umfasst Welpen-, Junghunde-, Anfänger-, Begleithunde- und Alltagskurse. Weiters bieten wir auch Agility- und Sporthundeausbildung sowie Einzeltraining vor Ort oder beim Hundebesitzer zu Hause an. Allgemein ist die Ausbildungsdauer individuell und von vielen Faktoren (Ziel, Fleiß, Motivation) abhängig. Wir sind nicht nur ein Ausbildungs- sondern auch ein Sportverein. Unter unseren Mitgliedern befinden sich unzählige Landes- und Staatsmeister. Das Team Baumgarten hat sogar mehrere Weltmeister in seinen Reihen“, kann der Obmann stolz berichten.