Laternen fielen in Zemendorf-Stöttera aus

Ein Teil der Ortschaft Zemendorf-Stöttera befand sich das Wochenende über im Dunklen.

Matea Nikolic Erstellt am 04. Mai 2019 | 04:55
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7565032_mat18mn_strassenlaterne.jpg
Beleuchtung wieder intakt. Der Schaden wurde behoben und seit Anfang dieser Woche leuchten die Straßenlaternen wieder.
Foto: BVZ

Vergangenes Wochenende gegen 23 Uhr blieb ein Teil der Ortschaft dunkel. Auf der Hauptstraße ab der Kreuzung Richtung Pöttelsdorf bis zum Ortsende Richtung Kleinfrauenheid fielen sämtliche Straßenlaternen aus.

Die genaue Ursache für den Ausfall der Beleuchtung ist nicht bekannt. Um einen Stromausfall handelte es sich jedoch nicht, womöglich gab es einen Übertragungsfehler bei der Einschaltung. Der zuständige Elektriker wurde bereits kontaktiert und behob den Fehler. Was genau passiert ist, ist unklar, die Gemeinde äußerte sich zum Ausfall der Beleuchtung nicht.