Eine verletzte Person bei Auffahrunfall auf der B50

Erstellt am 14. Februar 2022 | 13:21
Lesezeit: 2 Min
Notarzt Rettung Dominik Meierhofer Symbolbild
Symbolbild
Foto: Dominik Meierhofer
Gegen 10 Uhr ereignete sich am Montag ein Verkehrsunfall auf der B50 bei Walbersdorf (Bezirk Mattersburg).
Werbung
Anzeige

Ein 82-jähriger Fahrzeuglenker, der mit seiner Gattin von der Schnellstraße kommend in Richtung Mattersburg unterwegs war, krachte in das Heck des Wagens eines 42-jährigen Pkw-Lenkers. Der 82-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt verbracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B50 für eine Stunde in diesem Bereich nur einspurig befahrbar.

Werbung