Rege Bautätigkeit in Draßburg

Erstellt am 14. November 2019 | 04:26
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7743430_mat46hofotoplanreihenhaeuserneu.jpg
Wohnungen und Reihenhäuser. Dier moderne Niedrigenergie-Reihenhäuser sowie sechs Wohnungen werden am Waldweg errichtet.
Foto: H. Ostermayer
Die OSG baut Wohnungen und Reihenhäuser und erweitert das Pflegezentrum.
Werbung

Insgesamt 62 Wohnungen und drei Reihenhäuser sowie das Altenwohn- und Pflegeheim für den Arbeiter-Samariter-Bund als Betreiber wurden in den letzten 13 Jahren von der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) im Ort errichtet.

Zu einem weiteren Spatenstich gemeinsam mit der OSG kam es in der vergangenen Woche. Er legte den Grundstein für vier moderne Niedrigenergie-Reihenhäuser sowie sechs Wohnungen am Waldweg.

Dafür setzten Bürgermeister Christoph Haider und Vertreter der Gemeinde, Alfred Kollar von der OSG, Vertreter der Baufirma Teerag-Asdag gemeinsam mit Ehrengast Landesrat Christian Illedits die Spaten an.

Am Freitag, 15. November, 14 Uhr, wird der Spatenstich zur Erweiterung des Pflegekompetenzzentrums erfolgen. Dazu ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Für Speis und Trank wird gesorgt sein.

Werbung