Neudorf stellt sich in der Ortsreportage vor

Nahversorger eröffnet noch heuer, neues Jugendzentrum im Ort & bald Neubau Volksschule und Gemeindeamt

Erstellt am 02. September 2021 | 00:44
440_0008_8166431_nsd35titel_ReportageNeudorf
Foto: Philipp Schennet

Eröffnung noch 2021: Neue Greisslerei im Container

Bernd Gruidl wird als Pächter eines Nahversorger-Containers am Parkplatz der Volksschule fungieren.

Die Nahversorgung spielt für jede Gemeinde eine wichtige Rolle. Er sichert nicht nur allgemein die Versorgung direkt im Ort ab, sondern ist vor allem für Menschen mit einer eingeschränkten Mobilität besonders wichtig. Auch soziale Komponenten spielen hier eine Rolle.

Seitdem 2016 der letzte Lebensmittelnahversorger Nah & Frisch zugesperrt hat, bemüht sich die Gemeinde Neudorf um eine Lösung des Problems im Sinne der Neudorferinnen und Neudorfer. Zur Freude des Bürgermeisters Karel Lentsch gibt es nun eine gute Nachricht für die Gemeinde: In Zusammenarbeit mit der PEB (Projektentwicklung Burgenland) wurde die Anschaffung eines Nahversorger-Containers einstimmig im Gemeinderat beschlossen. Gleichzeitig konnte auch ein Betreiber gefunden werden, Bernd Gruidl ist der neue Pächter. Gruidl führt bereits die Nah & Frisch Filiale in Wilfleinsdorf und kennt sich daher im Geschäft gut aus.

Der neue „Greissler“ wird als Doppeltcontainer am Parkplatz der Volksschule errichtet. Die Lage ist zentral und ausreichend Platz steht zur Verfügung. Der Greissler ergänzt das Angebot des Selbstbedienungs-Gemüsestandes von Gemüse-Graf aus Halbturn mit einem breiten Sortiment, das den Fokus auf regionale Produkte legen wird. Die Eröffnung ist noch in diesem Jahr geplant, die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 6 Uhr bis 13 Uhr und 16 Uhr bis 20 Uhr sowie Freitag und Samstag durchgehend von 6 Uhr bis 20 Uhr.

Bürgermeister Lentsch ist hocherfreut über die neue Nahversorgung in Form eines Container-Greisslers, denn „dieser steigert die Lebensqualität in unserer Gemeinde und hilft besonders unserer älteren Generation, sich im Ort versorgen zu können. Es ist auch schön, dass regionale Produkte eine wichtige Rolle spielen werden“.

Neudorf in Zahlen

Flächengröße der Gemeinde: 21,66 km²
Seehöhe: 178 m
Einwohner in Hauptwohnsitzen: 706
Einwohner in Zweitwohnsitzen: 144

AUSFLUGTIPP

Das kleine Dorfmuseum in Neudorf beherbergt viele interessante und wertvolle Ausstellungsobjekte des bäuerlich dörflichen Lebens sowie Dokumente zur Geschichte Neudorfs – Novo Selo.

Jährliche Sonderausstellungen verschiedener Themenbereiche beleben zusätzlich die ständige Ausstellung.

Öffnungszeiten des Museums: Juni bis Mitte Oktober jeweils an Samstagen von 14 bis 16.30 Uhr und nach Vereinbarung mit der Gemeinde oder mit Mag. Felix Miletich (( 02142 5319 oder 0676 75 34 805).

Quelle: http://www.neudorfbeiparndorf.at