30-Jähriger bestahl über Monate hinweg Arbeitskollegen. Ein 30-Jähriger hat in Jois (Bezirk Neusiedl am See) über mehrere Monate hinweg Geld aus den Brieftaschen seiner Arbeitskollegen gestohlen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 12. Juli 2017 (15:45)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Geldbörsendiebstahl Geldbörse Dieb Geldbörsendieb Diebstahl Symbolbild
Symbolbild
Ditty_about_summer/Shutterstock.com

Der Mann wurde nun bei einem Diebstahl ertappt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er wurde angezeigt. Der Schaden liegt im unteren, vierstelligen Eurobereich.

Die vier Arbeiter waren bedingt durch ihren Job seit Anfang des Jahres in einer Pension in Jois untergebracht. Ende Februar bemerkte ein Mann das erste Mal, dass Geld aus seiner Brieftasche gestohlen worden war. Als sich daraufhin die Diebstähle häuften, erstatteten die Männer Anzeige.

Nach Erhebungen der Polizei fiel der Verdacht auf den 30-Jährigen. Dienstagabend wurde der Südburgenländer schließlich erwischt, als er 60 Euro aus der Brieftasche eines Kollegen stehlen wollte. Der Mann sei teilweise geständig, hieß es von der Landespolizeidirektion Burgenland.