Scheiblhofer: Hotel-Restaurant nun für alle geöffnet

Erstellt am 02. Juli 2022 | 04:57
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8404945_nsd26kla_infinity.jpg
Zwischen grünen Pflanzen und Designermöbeln: gemütliche Atmosphäre in „Infinity - The Restaurant“
Foto: Klaus Zwinger
Das Nobel-Restaurant „Infinity“ ist nun der Öffentlichkeit zugänglich und „The Quarter“ wurde von Falstaff prämiert.
Werbung

In Andau tut sich einiges: Vor knapp zwei Monaten feierte Erich Scheiblhofer die große Eröffnung von „The Resort“, seinem Wellness-Hotel in Andau.

Während die Gourmet-Küche des angeschlossenen Restaurants „Infinity“ bislang ausschließlich den Gästen des Hotels vorbehalten war, kam nun die Ankündigung: man ist bereit und ab sofort ist das Restaurant mit Frühstück, Mittag- und Abendessen nach erbetener Reservierung für jedermann zugänglich.

Das ist allerdings nicht die einzige Neuigkeit im Hause Scheiblhofer. Auch „The Quarter“, der frisch renovierte Heurige im Ortskern von Andau kann mit News aufwarten. Im „Heurigen- & Buschenschankguide 2022“ von Falstaff konnte man sich nämlich den Sieg in der Kategorie „Beste Küche“ mit 94 Falstaff Punkten sichern.

Werbung