43-Jähriger im Burgenland schwer verletzt. Ein 43-jähriger Arbeiter ist am Dienstagmorgen bei einem Arbeitsunfall in Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) schwer verletzt worden.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 02. Juni 2020 (09:57)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Budimir Jevtic/Shutterstock.com

Der Mann dürfte auf einer Baustelle aus drei bis vier Metern Höhe abgestürzt sein, berichtete das Rote Kreuz auf APA-Anfrage.

Er wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Wien-Meidling geflogen.