FF säuberte, Storch setzte sich ins gemachte Nest. Der Storch ist da. Am Montag hat Meister Adebar sein Nest am Dach der Apotheke in Neusiedl am See bezogen. Just nachdem es von der Feuerwehr gereinigt worden ist. Die Säuberung hat er vom gegenüberliegenden Dach des Rathauses ganz genau mitverfolgt...

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 28. März 2019 (05:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Kaum hatte Feuerwehrkommandant Reinhard Theuritzbacher die Feuerwehrleiter eingezogen, drehte der Storch eine Runde über die Dächer des Neusiedler Zentrums und ließ sich danach sanft ins gemachte Nest nieder. Jedes Jahr im Frühling wird das bewachsene Nest von Gräsern und Unrat befreit, „damit die Eier nicht aus dem Nest fallen“, erklärt Theuritzbacher.

Für Hausbesitzerin Herta Häussler ist es jedes Jahr wieder eine große Freude, wenn der Storch das Nest auf ihrem Hausdach bezieht. Schließlich ist das ein Zeichen, dass der Frühling vor der Türe steht. Jetzt heißt es nur noch warten, wann die Storchendame in die saubere Wohnung einzieht.