Dritte Piste: VwGH wies Beschwerde Parndorfs ab

Erstellt am 28. September 2018 | 12:03
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Flughafen Wien Schwechat AG Symbolbild
Symbolbild
Foto: Flughafen Wien AG
Der Verwaltungsgerichtshof hat eine Beschwerde (Revision gegen eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts) der Gemeinde Parndorf gegen die Dritte Piste am Flughafen Wien zurückgewiesen.
Werbung

Der Grund der Ablehnung war, dass die Gemeinde ihre Bedenken erstmals vor dem Höchstgericht geltend gemacht habe und vorher nicht juristisch aktiv gewesen sei. Das teilte der Flughafen Wien am Freitag mit.

Werbung