Brand in Tischlerei in Illmitz. Ein Brand in einem Tischlereibetrieb in Illmitz (Bezirk Neusiedl am See) hat am Freitagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 31. Dezember 2016 (11:50)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bilderbox.com, Erwin Wodicka

Laut ersten Ermittlungen der Polizei dürfte ein defektes Elektrogerät Feuer gefangen haben. 75 Einsatzkräfte mit zehn Fahrzeugen konnten ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Gebäude verhindern, berichtete die Feuerwehr Illmitz auf ihrer Internetseite.

Das Feuer war gegen 17.30 Uhr in dem Betrieb ausgebrochen. Nach etwas über einer Stunde konnte die Feuerwehr "Brand aus" melden. Die Schadenshöhe und die genaue Brandursache waren am Samstag noch Gegenstand der Ermittlungen, so das Bezirkspolizeikommando Neusiedl am See.