Wohnmobil stand auf B10 in Flammen

Auf der B10 ist am Sonntagnachmittag zwischen Bruckneudorf und Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) ein Wohnmobil in Brand geraten.

Aktualisiert am 24. Mai 2021 | 08:22

Der Besitzer war gerade in Richtung Parndorf unterwegs, als das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache Feuer fing, berichtete ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) gegenüber der APA. Verletzt wurde niemand.

Die Einsatzkräfte wurden laut LSZ kurz nach 15.40 Uhr alarmiert. Vier Feuerwehren aus Bruckneudorf, Parndorf, Kaisersteinbruch und Neusiedl am See waren an Ort und Stelle. Die Löscharbeiten dauerten am Sonntagnachmittag weiter an.