Lkw-Lenker machte Pause: Unbekannte stahlen Wagen. Die Pause eines Lkw-Lenkers haben sich Diebe im Bezirk Neusiedl am See zunutze gemacht...

Von Redaktion, APA. Erstellt am 29. Dezember 2016 (12:55)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
LKW Symbolbild
Bilderbox.com

Der 43-jährige Fahrer hatte das Fahrzeug Donnerstagfrüh vor einer Tankstelle abgestellt und verlassen. Als er eine halbe Stunde später zurückkam, bemerkte er, dass der Lkw gestohlen worden war. Der Schaden liegt laut Polizei im niedrigen, fünfstelligen Eurobereich.

In dem Laster befanden sich zudem vier Typenscheine, zwei Bohrmaschinen, zwei Winkelschleifer, eine Ziegelschneidemaschine, zwei Gabelschlüsselsätze sowie verschiedene Dokumente. Das berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.