Georg Tischler wird Bezirkssprecher der Grünen. Der Golser übernimmt die Spitzenposition im Neusiedler Bezirk. Andrea Kiss wird seine Stellvertreterin.

Von Birgit Böhm-Ritter. Erstellt am 23. Juli 2020 (04:12)
Grünes Team. Landessprecherin Regina Petrik mit dem neuen Bezirkssprecher Georg Tischler aus Gols und seiner Stellvertreterin Andrea Kiss aus Neusiedl am See.
zVg/ Die Grünen

Georg Tischler wurde einstimmig zum neuen Bezirkssprecher der Grünen gewählt. Der Golser übernimmt die Sprecherrolle von der Neusiedler Gemeinderätin Andrea Kiss, die Bezirkssprecher-Stellvertreterin wird.

Seit 2019, kurz nach seinem Rückzug aus dem Spitzensport, engagiert sich Tischler in der Gemeindepolitik für die Grünen, im Jänner dieses Jahres trat er bereits als Spitzenkandidat des Bezirks bei der Landtagswahl an. Nun will er sich als Bezirkssprecher verstärkt für den Erhalt der Natur und für echten Klimaschutz einsetzen. „Mein zweiter und sehr persönlicher Schwerpunkt ist die Barrierefreiheit im Bezirk. Da weiß ich aus leidvoller Erfahrung, dass da noch sehr viel zu tun ist“, beschreibt der ehemalige Paralympics-Sieger seine neue Aufgabe. Bezirksgeschäftsführer wird der Grüne GVV-Obmann und designierte Klubdirektor der Grünen im Landtag Gerhard Mölk aus Bruckneudorf.

Landessprecherin Regina Petrik zeigt sich begeistert: „Ich freue mich sehr über so ein tolles Team für den Bezirk Neusiedl am See. Gerade beim Naturschutz braucht es starke Grüne, um den weiteren Seeverbau und Bodenversiegelungen zu verhindern.“