Treibstoffdiebstahl in Potzneusiedl

620 Liter Dieseltreibstoff aus den Tanks mehrerer Baumaschinen gestohlen.

Erstellt am 21. Oktober 2018 | 17:03
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, Maciej Bledowski

Unbekannte Täter gelangten in der Zeit von 15. Oktober auf 16. Oktober 2018 auf ein Firmenareal in Potzneusiedl (Bezirk Neusiedl/See). Dort brachen sie die abgesperrten Tankdeckel von drei unterschiedlichen Baufahrzeugen auf.

Danach zapften der oder die Täter mittels seines mitgebrachten Schlauches ca. 620 Liter Dieseltreibstoff aus den verschiedenen Tanks der Fahrzeuge ab. Der abgezapfte Dieseltreibstoff wurde vermutlich in einem oder mehrere mitgebrachte Leergebinde gefüllt und so abtransportiert.

Anzeige

Der entstandene Schaden kann zur Zeit noch nicht beziffert werden.