Neues Zuhause für Parndorfer Boxer

Der Boxclub Parndorf musste aus der Bruckneudorfer „Erbse“ ausziehen. Jetzt wird wieder im Heimatort geboxt.

Paul Haider
Paul Haider Erstellt am 20. September 2018 | 05:00
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Boxclub Parndorf
Generationen im Ring. Das Alter der Boxclub-Mitglieder reicht von 14 bis 70 Jahren. Fünf Mal pro Woche wird ab jetzt im neuen Trainingslokal gekämpft. 
Foto: Haider

Der Boxclub Parndorf ist wieder heimgekehrt: Die Kampfsportler sind aus ihrer bisherigen Trainingsstätte in der „Erbse“ Bruckneudorf aus- und in der Parndorfer Adresse Hauptstraße 70a, dem ehemaligen „Gasthof Dietz“, eingezogen.

Am Samstag wurde das neue Box-Lokal mit Schaukämpfen, Livemusik und Speis & Trank feierlich eingeweiht. Bei dieser Gelegenheit hat die BVZ mit Boxclub-Obmann Helmut Lang über die Gründe für den Umzug gesprochen: „Wir hatten in der Erbse sehr gute und große Räumlichkeiten. Nachdem die OSG die Erbse gekauft hat, hat man uns Mitte 2017 aber gesagt, dass wir raus müssen. Dann haben wir lange gesucht, bis wir das Haus hier gefunden haben, und hier hat es gepasst“, so Lang.

Gemeinde übernimmt Mietkosten

In den ehemaligen Wirtshausräumen haben die Boxer einen Ring, Boxsäcke und sämtliche Trainingsgeräte untergebracht. Die Mietkosten übernimmt, wie bisher, die Gemeinde im Rahmen der Vereinsförderung.

Dennoch ist der Gasthof Dietz nur als Übergangslösung gedacht: „Wir sind, mit Option auf Verlängerung, für die nächsten drei Jahre hier eingemietet - mit der Annahme, dass in drei Jahren die Veranstaltungshalle fertig ist und wir dort unsere fixe Bleibe haben werden“, erklärt Helmut Lang.

Bis es soweit ist, fliegen aber in der Hauptstraße 70a die Fäuste. Fünf Mal pro Woche trainiert der Boxclub Parndorf: Montags und mittwochs wird ab 19 Uhr geboxt. Dienstags und donnerstags gibt es Selbstverteidigungs- und Kung-Fu-Kurse und freitags wird Boxen und Selbstverteidigung gemischt trainiert.

Mehr Informationen zum Boxclub Parndorf gibt es im Internet unter www.boxclub-parndorf.at sowie auf facebook.com/fightclubparndorf.

Boxclub Parndorf
Zugeschlagen. Bürgermeister Kovacs, in Jugendzeiten selbst Boxer, frischte sein Können auf.
Haider