Sechsjähriger Radfahrer von Alkolenker angefahren

Erstellt am 11. Februar 2022 | 09:09
Lesezeit: 2 Min
Fahrrad Radfahren Rad Radfahrer Bike Biker Radeln Radler
Foto: NOEN, Symbolbild
Ein sechsjähriger Bub ist am Donnerstag beim Radfahren in Bruckneudorf (Bezirk Neusiedl) von einem Auto erfasst und verletzt worden.
Werbung

Das Kind war mit seiner 43-jährigen Mutter mit dem Fahrrad unterwegs und wollte gerade auf einer Radfahrüberfahrt die Straße überqueren, als es vom Pkw eines 63-Jährigen niedergestoßen wurde. Der Bub wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Wiener SMZ Ost geflogen. Beim Autofahrer wurde laut Polizei eine leichte Alkoholisierung festgestellt.

Der 63-Jährige dürfte das Kind beim Abbiegen übersehen haben. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag. Anzeige wird erstattet.

Werbung