Zwei Fahrräder aus Kellerabteil gestohlen

Im Bezirk Neusiedl am See haben unbekannte Täter aus einem Kellerabteil zwei Fahrräder im Wert von 2700 Euro gestohlen.

Erstellt am 05. Januar 2016 | 08:59
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Neue oesterr. Polizeiautos Neue oesterr. Polizeiautos [ NUR FUER REDAKTIONELLE VERWENDUNG ! (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bil
Foto: NOEN, www.BilderBox.com
Die Täter haben sich in Bruckneudorf Zutritt zu einer Wohnhausanlage verschafft und im Keller die Schließvorrichtung eines Abteils aufgebrochen. Daraus haben sie zwei Fahrräder und einen Akkuschrauber mitgenommen. Bei den Rädern handelt es sich um ein blaues Herrenmountainbike, Marke „Bergamont“ mit Karbonrahmen, 29 Zoll, im Wert von 2000 Euro und ein weiß/grünes Damenmountainbike, 26 Zoll, näheres unbekannt, im Wert von 700 Euro.