Motorradfahrer mit 190 km/h unterwegs

Erstellt am 28. März 2016 | 10:33
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Kontrolle Radar
Foto: NOEN, BilderBox
Eine exzessive Geschwindigkeitsüberschreitung hat die Polizei im Burgenland am Ostersonntag per Lasermessung festgestellt.
Werbung
Anzeige
Ein Motorradfahrer war auf der B10 im Bezirk Neusiedl am See zwischen Neudorf und Gattendorf mit 190 km/h unterwegs - erlaubt sind maximal 100 km/h. Der Raser wurde der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt und zudem eine Überprüfung der Verkehrszuverlässigkeit veranlasst.
Werbung