Christbaumkerzen aus Apetloner Hanf

Das heimische Unternehmen um Gründerin Elisabeth Denk bringt erneut ein innovatives Produkt auf den Markt: zum Entspannen.

Erstellt am 17. Dezember 2021 | 04:14
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8249660_nsd50bir_biobloom_relaxmascandles_625x1.jpg
Hanf-Weihnachtskerzen mit besonderem Aromaerlebnis.
Foto: Foto BioBloom

CBD-Hanf-Produkte boomen. Nicht erst seit der Corona-Krise, aber dadurch noch um einiges mehr. Schließlich versprechen sie Entspannung, ohne high zu machen.

Besonders innovativ in der Gestaltung seiner Produktpalette zeigt sich immer wieder das Apetloner Unternehmen BioBloom. Neben CBD-Ölen, Hanf-Tee, Hanfproteinen und Hanfsamen bietet man auch CBD-Naturkosmetik oder Duftmischungen für Aromatherapien an. Alles biozertifiziert und aus eigenem Hanfanbau produziert.

Das Team um die Apetloner Geschäftsführung mit Elisabeth und Thomas Denk sowie Christoph Werdenich hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Menschen zu mehr umfassendem Wohlbefinden verhelfen zu wollen und gleichzeitig sorgsam mit den Ressourcen der Natur umzugehen.

Stressreduzierende

Wirkung

Genau diesen Wunsch möchte BioBloom dieses Jahr auch speziell zu Weihnachten erfüllen – mit einer Produkt-Innovation, „die die Besinnlichkeit zurück in die heimischen Wohnzimmer bringt“, wie es in einer Aussendung heißt: BioBloom RelaX-Mas Kerzen. Die ersten Christbaumkerzen, hergestellt aus Bio-CBD-Hanf. „Einmal angezündet, setzen die Kerzen Terpene und Cannabinoide frei, die beruhigend wirken, die körperliche Entspannung fördern und jeglichem Weihnachtsstress entgegenwirken“, verspricht BioBloom.

CBD, Kurzbezeichnung für Cannabidiol, ist das häufigste Cannabinoid im Nutzhanf und für seine entspannende und stressreduzierende Wirkung bekannt. Terpene sind Kohlenstoffverbindungen in Pflanzen und für ihren Geruch verantwortlich.

Aus dem gesunden CBD-Hanf der BioBloom-Felder werden Hanf-Terpene wie B-Caryophyllene und Linalool extrahiert, deren Aromen entspannend und beruhigend wirken. Nelke, Muskatellersalbei, Vetiver, Bergamotte und Grapefruit runden das Weihnachtskerzen-Aromaerlebnis ab.

Bei der Herstellung setzt der BioAustria-Qualitätspartner BioBloom auf höchste Qualität, Regionalität und einen schonenden Umgang mit den Ressourcen der Natur. Die Kerzen werden im 7. Wiener Gemeindebezirk von Hand gezogen. Außerdem werden alle BioBloom-Produkte in enger Zusammenarbeit mit medizinischen Experten entwickelt, um bestmögliche Qualität gewährleisten zu können.

Alle BioBloom-Produkte sind im Online-Shop unter www.biobloom.at erhältlich.