Start für Neusiedler Bauernmarkt verschoben. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann die Marktsaison in der Bezirkshauptstadt nicht am 27. März starten.

Von Birgit Böhm-Ritter. Erstellt am 27. März 2020 (10:02)
BVZ Archiv

Die Eröffnung des Bauernmarktes Neusiedl am See, die für 27. März geplant war, wird verschoben, meldete das Bezirksreferat der Burgenländischen Landwirtschaftskammer.

Wie die BVZ Ende Februar berichtete (siehe unten), sollte der Markt nach einem Jahr am Neusiedler Anger, wieder auf den Hauptplatz vor das Rathaus zurückkehren. Das Datum für den Saisonstart 2020  bleibt vorerst offen.